Recycling von Elektrokabeln

Um noch effetiver Elektrokabeln recyclen zu können und die daraus gewonnenen Material schnell in den
Wertstoffkreislauf zu bringen, haben wir uns Dezember 2012 nach einer Kabel-Schälmaschine umgesehen.
Wie haben auch kurz darauf eine gefunden die für unsere Mengen ausreichte.

Seit diesem Zeitpunkt waren wir selbstständig dazu in der Lage Kabeln bis 40mm (Durchmesser) zu verarbeiten.

Dies geschieht in 3 Schritten:

- Kabel auf geeignete Länge kürzen (50cm - 200cm je nach Kabelart)












- Aufschneider der äußeren Ummantelung












- Aufschneiden der Einzeladern













Das Ergebnis ist reines Kupfer (Millbeere) und PVC - Kunststoff.
Diese können nun schneller wieder in den Wertstoffkreislauf mit eingebunden werden.
Da hier keine weitere Bearbeitung mehr notwendig ist.